Monthly Archives: April 2013

Das Römisch-Germanische Museum in Köln

Wie sah ein Museum in den 1970er Jahren aus? In Köln kann man das noch besichtigen. Das unmittelbar neben dem Dom gelegene Römisch-Germanische Museum bietet nicht nur Brutalismus und zu wenig Platz für den Museumsshop, sondern auch zu großen Teilen noch die Dauerausstellung, die 1974 installiert wurde. Nun folgte diese zwar damals dem neuesten Schrei der Museologie und wurde in weiten Teilen überaus wohlmeinend besprochen, aber dennoch hat die Diskussion um eine gute Dauerausstellung seit dieser Zeit einige Schleifen gedreht und Spuren hinterlassen. Die Kölner_innen und Tourist_innen hält das an [...]

Das Naturkundemuseum des Joanneums in Graz. Neu eröffnet im März 2013.

Heuschrecken in Serie hinter Glas bei aseptischer Beleuchtung auf weißem Hintergrund. Das Gleiche mit Schmetterlingen, Grazer Stadtrandgrünpflanzen, mit Samen der verschiedensten Schneckenklees und Schneckengehäusen. Anders gesagt: das Naturkundemuseum erinnert mich an Damien Hirst und damit an einen der bekanntesten Gegenwartskünstler dieser Tage. Nun kann man einschränken, dass das mehr über Damien Hirst sagt, als über das Naturkundemuseum des Grazer Universalmuseums Joanneum. Hirst begann in den 1990ern Haie in Formaldehyd einzulegen und aufgespießte Schmetterlinge in farblichen Serien hinter Vitrinen zu präsentieren. Damit spielte er mit den Traditionen des Musealen und dem naturgeschichtlichen Systematisierungszwang, [...]

Concrete. Fotografie und Architektur – Jubiläumsausstellung des Fotomuseums Winterthur.

Das Seagram-Building ist eines der Wahrzeichen der architektonischen Moderne, verschwimmt hier aber in Unschärfe. Die geometrische Strenge, die der Architekt Mies van der Rohe bis auf die Jalousien, die nur in drei Positionen zu bringen sind (offen, halb geschlossen und geschlossen), ausgeweitet hat, geht so verloren. Das Emblematische wird hingegen verstärkt. Das Bild von Hiroshi Sugimoto, der schon Einzelausstellungen in Berlin, Luzern oder Düsseldorf hatte, gehört zu einer Serie mit dem Titel “Architecture”. Und es sagt einiges über die Zeichenfunktion von Architektur. Auch die Fotos von Iwan Baan, einem der [...]