Monthly Archives: December 2012

Kaiser, König, Bettelmann. Spielen in Alt-Berlin 1871–1933. Märkisches Museum Berlin.

Als ich die Ausstellung betrete, fühle ich mich vor allem sehr alleine. Obwohl ich doch von Einigem umgeben bin. Ich befinde mich neben Bauklötzen von der Jahrhundertwende, mit denen eine Berliner Kirche nachgebaut wurde, unweit davon stehen in einem alten Sammlungsschrank Puppenhausmöbel verschiedenster Größe, deren Detailtreue von heutigen Ego-Shooter-Computerspielen nicht erreicht wird, am Ende des ersten Raumes liegen in einer Vitrine die Metallbaukästen der Berliner Firma Walther & Co, die in einer Ingenieursschule noch heute kaum als Spielzeug auffallen dürften. Allein mit den Museumsdingen zu sein, erinnert an eine Traumvorstellung. [...]

Hollywood Costumes im V&A in London

Die Schuhe von Darth Vader in “The Empire strikes Back” waren schlichte Wildlederboots, die einer Mischung aus Westernstiefel und meinen Winterschuhen ähneln. Der Rest des von John Mollo designten Outfits hat dagegen eine billige Plasteoptik, die von den meisten der Merchandise-Action-Figuren von Lukes Vater in ihrem Detailgrad übertroffen werden dürften. Da gibt das Kostüm von Indiana Jones schon mehr her, weswegen es wohl auch im ersten Saal der neuen Ausstellung im mittlerweile vom umtriebigen deutschen Museologen Martin Roth geleiteten Victoria and Albert Museum in London den weitaus größten Platz einnehmen [...]